Bestückung THT

Im Gegensatz zur SMD-Bestückung, bei der die zu montierenden Bauteile auf der Oberfläche der Leiterplatte bestückt werden, werden bei der THT-Bestückung bedrahtete Bauelemente durch Kontaktlöcher in der Platine gesteckt und anschließend im Wellenlötverfahren oder per Hand verlötet. Bei dieser Bestückmethode spricht man im Allgemeinen auch von der konventionellen Bestückung, die mehr und mehr durch die SMD-Fertigung abgelöst wird. Nichts desto trotz nimmt die THT-Bestückung in unserem Unternehmen noch immer einen hohen Stellenwert ein. Die Bestückung erfolgt durch geschultes Fachpersonal mit Hilfe von modernsten technischen Geräten, um Ihrem hohen Qualitätsstandard gerecht zu werden.